Inhalt

Prolog:
Der Silberne Berg

Die Himmelssuppe

Die Königin mit der Glockenstimme

Die Feenlocken

Die hilfreichen Zwerge

Das treue Mädchen

Die Rosenkönigin

Der Fischer

Vergissmeinnicht und Immertreu

Das Reh mit dem goldenen Geweih

Die Sternkinder

Das Mähschäfchen

Die Nixenperle

Das Buch umfasst insgesamt 30 Märchen.

Der silberne Berg
und andere Märchen im alten Gewande

Hildegart Reichert
Hildegard Reichert (1900-1991)

Es war einmal ein silberner Berg, in den auf wundersame Weise Märchen liebende Kinder oder Erwachsene Einlass fanden, um in die bizarre Welt liebreizender Engel, putziger Zwerge, böser Zauberer, geheimnisvoller Elfen und seltsamer Tiere einzutauchen.

Blumen und Bäume, der Wind und die Wellen, Käfer und Vögel erzählen sich hier Geschichten aus uralter Zeit, von denen noch kein Mensch je gehört hat. Mit Ausnahme derer, die im prächtigen und in allen erdenklichen Farben schimmernden Saal des silbernen Berges die märchenhafte Schatztruhe öffnen durften.

Schon in ihrer Jugendzeit dachte sich die im Jahr 1900 im neumärkischen Berlinchen geborene Hildegard Reichert Gedichte und Märchen aus. Später lauschten ihre eigenen Kinder und deren Spielfreunde den spannenden Erzählungen. Um die phantasievollen Märchen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, brachte Susanne Weinreich, die Tochter der 1991 verstorbenen Autorin, die Märchen zu Papier.

Die Rechte an dem Buch schenkt sie dem Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V.
Wir wollen nun hier einige der niedlichen Geschichten zur Verfügung stellen. Sie sind gedacht zum Vorlesen und zum Weitererzählen. Wer übrigens das ganze Buch mit 30 Märchen und über 120 Seiten haben möchte, kann es bei unserer Förderin

Der Silberne BergSilberner Berg - Buchrücken
Susanne Weinreich
Am Papenbrack 1
D-21109 Hamburg
Telefon: 040 / 754 10 62

zum Selbstkostenpreis von 5,- € bestellen.

Herzlichen Dank, liebe Frau Weinreich.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern viel Vergnügen bei den Kurzgeschichten.


Letzte Änderung: 1.1.2004
Kontakt: