weinreichs.de
Über mich Profession Familie Freunde Hobbies & Fun Tipps & Tricks

Zu den meisten Themen findet man ja schnell was im Internet. Ich habe hier mal ein paar etwas ausgefallennere Tipps gesammelt, die ich bisher nicht fand. Zum Großteil sind sie etwas älter... ;-)

  1. Wie rüste ich meinen Atari 400 von 16K Byte auf 52KB (bzw. 48KB) auf?

    Hierzu wurde April 1984 eine sehr schöne Anleitung in dem Computer-Magazin ,,COMPUTER Praxis'' veröffentlicht. Der Verlag ging soweit ich weiß schon nach wenigen Monaten wieder pleite und damit eine der m.E. zu der Zeit besten Zeitschriften für 8-Bit Ataris.

    Hier sind die eingescannten Seiten, alles auf Eure eigene Verantwortung:


  2. Wie drucke ich von DOS aus das beliebte €-Symbol?

    Hier habe ich mal für eine von mir entwickelte und noch erfolgreich in Betrieb befindliche Clipper-Applikation einen einfachen Work-Around gefunden: Einfach ein ,,C'' mit einem leicht versetzten Gleichheitszeichen übereinander setzen!

    Die Folge von Zeichen hierfür lautet unter HP-PCL folgendermaßen:

    ASCII-Werte:027 038 097 045 046 048 052 082  008 205 027 038 097 043 046 048 052 082 008 067
    Hex-Codes: 1B 26 61 2D 2E 30 34 52 20  08 CD 1B 26 61 2B 2E 30 34 52 08 43

  3. Wie kann ich unter Windows 98 auch längere DOS-Pfadnamen und DOS-Variablenwerte (z.B. für Java) ermöglichen?

    Das Problem hatten wir früher öfter und stellt sich vielleicht auch heute noch so manchem. Der Tipp findet sich auf meiner Site www.scone.de



Letzte Änderung 29. Dezember 2005 durch Harald Weinreich
http://www.weinreichs.de/tips.html