weinreichs.de
Über mich Profession Familie Freunde Hobbies & Fun Tipps & Tricks

Harald Weinreichs nahe Verwandtschaft

Zur Familie der Weinreichs gehören in Wilhelmsburg zum einen meine liebenswerten Eltern Werner und Susanne Weinreich. Zudem habe ich einen Bruder namens Michael, der Historiker und Russlandfachmann ist und nun ins Crêpe-Geschäft eingestiegen ist (s.u.). Er hat im Januar 2002 die zauberhafte Natascha geheiratet, die aus St. Petersburg kommt und russische Kulturologin ist. Sie haben zwei wunderbare Söhne (Georg Joseph und Philipp Alexander) und eine ebenso wunderbare Tochter (Elisabeth Alexandra).



Ebenfalls wohnt mein Onkel Reinhardt Weinreich (Dipl. Kaufmann und Dipl. Handelslehrer) hier in der Gegend, der mit der Firma Crêpes de France - R. und M. Weinreich GbR dem Geschäft der Crêpesbäckerei nachgeht. Mein anderer (fast-)Onkel Bruno Schmidt war ebenfalls lange in der Schaustellerbranche — aber als Eisverkäufer — tätig.

Empfehlen kann ich die Märchen meiner Oma Hildegard Ahrens (geb. Reichert), die in dem Buch ,,Der Silberne Berg (und andere Märchen im alten Gewande)'' zusammengefasst sind. Wir haben denen als Kinder immer gerne zugehört.

Tja, und ich selbst führe seit fast 20 Jahren mit der fabelhaften Diplom-Psychologin Verena F. eine meist sehr harmonische und nicht langweilig werdende Beziehung, sodass wir am 22.7.13 geheiratet haben. :-)

Michael und Natascha Weinreich
Susanne und Werner Weinreich 2004
Snoop!
Desiderius Erasmus - vielleicht ein Vorfahr?
Erasmus von Rotterdamm oder doch Harald Weinreich?


Letzte Änderung: 6. Dez 2013 durch Harald Weinreich
http://www.weinreichs.de/familie.html